Die Töpferinnen

Die Töpferinnen sind die beiden Keramikmeisterinnen und -gestalterinnen Lyn Löschel und Hannah König.

Neben einer langjährigen Freundschaft teilen wir die Leidenschaft für das Keramikhandwerk, das mit verschiedenen Tonarten, Glasur- und Brenntechniken und Verarbeitungsmöglichkeiten eine spannende Bandbreite bietet.

In unserer Arbeit probieren wir stetig Neues aus und versuchen, alt bewährtem Gebrauchsgeschirr einen frischen, neuen Anstrich zu geben.

Nach unserer Ausbildung und dem gemeinsamen Besuch der Meister­schule in Landshut hat jede ihre eigene, individuelle Stilrichtung mit ver­schiedenen Techniken und Tonen herausgearbeitet und weiterentwickelt.

So arbeitet Lyn Löschel besonders mit rot- und hellbrennendem Ton an der Drehscheibe und deformiert die Stücke anschließend auf ver­schie­dene Art und Weise. Daraufhin werden diese mit Engoben und/oder färbenden Oxiden und Glasuren dekoriert und bei 1200 - 1240° C bei oxidierender Brennatmosphäre gebrannt.

Hannahs Leidenschaft ist es, mit dem wertvollen Rohstoff Porzellan zu arbeiten und daraus individuelle Einzelstücke zu entwickeln. Ihre Porzellan­ware wird bis zu drei Mal im Elektroofen gebrannt. Aus hell­brennendem Steinzeugton stellt Hannah König außerdem Gebrauchs­geschirr, Haushalts-  sowie Gartenkeramik her, die ebenfalls bei 1240° C spülmaschinengeeignet und frostsicher gebrannt wird.

Wir freuen uns, Ihnen dieses alte, traditionsreiche Handwerk ein Stück nahebringen zu dürfen und laden Sie dazu ein, sich mit uns an den fertigen Stücken zu erfreuen.

Gründung:
2019

Inhaber:
Hannah König und Lyn Löschel

Handwerk:
Keramik

Produktbeschreibung:
Gebrauchskeramik aus verschiedenfarbigen Tonen und Porzellan

Herstellung
Vorwiegend auf der Töpferscheibe gedreht und bei mindestens 1200°C in oxidierender Brennatmosphäre glattgebrannt.

Voriger
Nächster
Scroll to Top